• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

Neubau Schulhof Grundschule Marklohe

Objekt: Schulhof Grundschule Marklohe
Auftraggeber: Samtgemeinde Marklohe
Ansprechpartner: Herr M. Klein, Architekturbüro Klein
Ort der Ausführung: Marklohe
Vertragliche Bindung: Hauptauftragnehmer
Ausführungszeit: 27.03.2012 bis 31.07.2012
Auftragsvolumen: 450.000 €

Aufgabenstellung:
Neuanlage des zukünftigen Schulhofes und Außenanlagen der Grundschule. Herstellung der Oberflächenentwässerung. Herstellung der Grünanlagen

Besonderheiten:
Herstellung der Rigolen mit Füllkörpern

PDF des Bestandsplans (öffnet neues Fenster)

Angaben zu Einzelleistungen:

  • Ausbau von Oberflächen bestehend aus Asphalt bis 30 cm stark sowie Betonpflaster: 1.000m2
  • Bodenaushub: 1.000m3
  • Füllboden einbauen, mit teilweiser Lieferung: 2.000m3
  • Herstellung von Frostschutz- und Schottertragschichten: 3.000m2
  • Verlegung von mehrformatigem Sonderpflaster: 3.000m2
  • Herstellung von Bord- und Natursteingossenanlagen: 700m
  • Versetzen von Natursteinkleinpflaster in Splitt, Verfugung mit 2-Komponenten Mörtel: 180m2
  • Entwässerungsrinne DN 150, teilweise im Bogen versetzt: 150m
  • Herstellung von Regenwasserkanal aus KG 200 Rohren bis DN 200, einschl. Schächten: 250m
  • Herstellung von Rigolen mit Füllkörpern und Systemschächten: 200 St
  • Andecken von Oberboden: 2.000m2
  • Herstellung von Pflanzflächen mit Bodendeckern und Rindenmulch: 2.000m2
  • Herstellung von Stabgitter- und Maschendrahtzaun: 150m
  • Einbau von Ausstattungen wie Bänke, Poller, Fahnenmasten, Fahrradanlehnbügel: 40 St
  • Herstellung von Stufenanlagen, Sitzgelegenheiten aus Pollern, Winkelstützen: 6 St
  • Herstellung einer Holzterrasse: 25m2

Weiterführende Links:
Rigolenbestandteile 
Grundschule Marklohe
Architekturbüro Klein
Pflasterstein