Leese, Erneuerung Ortsdurchfahrt mit Kanalsanierung

Auftraggeber: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau
Bauzeit: 2020
Auftragssumme: ca. 3.000.000 €
Besonderheiten: Kanalsanierung bis 4 m Tiefe, z.T. im Grundwasser, Güteschutz Kanalbau AK2

  • 1.500 m² Gehwegneubau
  • 1.000 m Betonborde erneuern
  • 5.000 m² Asphaltsanierung im Vollausbau
  • 7.500 m³ Leitungsgraben
  • 9.000 m² Grabenverbau
  • 700 m Rohrleitungen bis DN400, Steinzeug
  • 700 m Rohrleitungen bis DN1000, Stahlbeton

 

Galerie

Kontakt

Wir stehen Ihnen selbstverständlich für Fragen und individuelle Angebote zur Verfügung.
Besuchstermine bitte nur nach Vereinbarung.

Klaus Gross Straßenbau GmbH

Tredde 63-65
31623 Drakenburg

Telefon: +49 (0) 50 24 - 98 08 0
Telefax: +49 (0) 50 24 - 98 08 88
E-Mail: info@gross-strassenbau.de