Stadt Nienburg/Weser, Umgestaltung Verdener Landstraße, Nordring bis Celler Straße

Auftraggeber: Stadt Nienburg
Bauzeit: 08/2019 bis 05/2020
Auftragssumme: ca. 1.600.000 €

  • Baustelle einrichten und sichern, einschl. Umbau der Absperrung in den einzelnen Bauabschnitten, Ausschilderung einer Umleitungsstrecke mit Vorwegweisern
  • Kanalbau RW ca. 500 m Anschlußleitung für Staßenabläufe erneuern, einschl. Herstellung von Anschlußstutzens, bzw. Einbau eines Abzweigs
  • Rückbau von ca. 5.500 m² Asphaltfahrbahn, Rückbau von ca. 3000 m² Nebenanlagen aus Betonpflaster, Betonplatten, Natursteinpflaster
  • Aushub und Transprot von ca. 6000 to Aushubmaterial
  • Straßenbau mit ca. 5500 m² Asphalttrag- , Asphaltbinder- und -Asphaltdeckschicht, Randeinfassung aus Rundbord und 3-reihiger Gosse
  • ca. 3000 m² Betonstein-und Natursteinpflaster (teilweise in gebundener Bauweise) Sonderpflaster mit taktilen Elementen
  • ca. 2500 m Hoch- und Tiefbordsteine sowie Flachbord- und Sonderbordsteine (z.B. Tastborde und Buskappsteine), 1300 m 1-bis 3-reihige Gosse
  • Neubau einer Bushaltestelle

Download Plan Übersichtskarte

 

Galerie

Kontakt

Wir stehen Ihnen selbstverständlich für Fragen und individuelle Angebote zur Verfügung.
Besuchstermine bitte nur nach Vereinbarung.

Klaus Gross Straßenbau GmbH

Tredde 63-65
31623 Drakenburg

Telefon: +49 (0) 50 24 - 98 08 0
Telefax: +49 (0) 50 24 - 98 08 88
E-Mail: info@gross-strassenbau.de